Seminar Kompetenzprofil

Dieses 2-tägige Seminar basiert auf den Methoden der Kompetenzenbilanz. Die Teilnehmer*innen erarbeiten in diesem intensiven Gruppencoaching ihre Kompetenzen, um sich ihrer Stärken bewusst zu werden und diese gegenüber außeruniversitären Arbeitgebern darstellen zu können. Der Ablauf folgt dem Prinzip der Kompetenzenbilanz (Erleben-Erkennen-Wollen-Tun) und ist angereichert mit zusätzlichen Informationen zum Arbeitsmarkt und praktischen Beispielen für den Einsatz des eigenen Kompetenzprofils in Bewerbungen.


Inhalte des Seminars:

  • Einführung ins Thema – Warum ist es wichtig, seine Kompetenzen zu kennen? Was erwarten außeruniversitäre Arbeitgeber von promovierten Akademiker*innen?
  • Begriffsklärung und Kompetenzwahrnehmung - Was sind Kompetenzen, Hard / Soft / Transferable Skills? Wie werden Kompetenzen wahrgenommen (bewusst vs. unbewusst, Eigen- / Fremdbild)
  • Ausführliche Analyse und Verinnerlichung der eigenen Kompetenzen
    • Lebenslinie: Biografie erleben
    • Tätigkeiten/Fertigkeitenanalyse
    • Ableiten & Belegen von Kompetenzen
    • Kompetenzen-Checkliste
    • Simulation Bewerbungsgespräch
  • Persönliche Weiterentwicklung / Aktivitätenplanung – wie gehe ich vor?