ÜBER MICH

karriereberatung

Ich hatte schon immer ein offenes Ohr für andere - als Studentenvertreterin, Doktorandensprecherin und Gründungsmitglied und Stellvertreterin der IGB Postdoc Association. Ich weiß durch meine eigene Erfahrung und meine beruflichen & ehrenamtlichen Tätigkeiten welche Fragen und Probleme junge Wissenschaftler*innen bewegen. Zusätzlich habe ich eine Trainer- und eine Coachingausbildung absolviert und bilde mich kontinuierlich in diesem Bereich fort. Derzeit bin ich hauptberuflich als Koordinatorin der Graduiertenschule einer außeruniversitären Forschungseinrichtung tätig.


Hier finden Sie weitere Informationen zu meinen QualifikationenReferenzen, und meiner Geschichte.


WISSENSCHAFT

Als Wissenschaftlerin waren Klimawandel, Pflanzen, Landwirtschaft und Umwelt die Kernthemen, die mich beschäftigten. In meiner Forschung untersuchte ich die Auswirkungen des Klimawandels auf Pflanzen, mit dem Ziel einen Beitrag zur nachhaltigen Landwirtschaft und Nahrungsproduktion in der Zukunft zu leisten. Meine Erfahrungen aus dem Wissenschaftsbetrieb fließen in meine Karriereseminare ein. Neben meiner Tätigkeit im deutschen Wissenschaftsraum war ich als Postdoc drei Jahre in den USA, sowie während der Promotion in Neuseeland und Australien tätig.



"Das Leben ist keine Generalprobe. Es ist bereits die Aufführung."

Unbekannt